Mallorca-Angebot

04 Okt, 2012

Mallorca ist das beliebteste Reiseziel der Deutschen, daran wird sich auch in den nächsten Jahren sicherlich nichts ändern. Wer die spanische Insel im nächsten Sommer 2013 besuchen möchte und dies ausgiebig und preiswert, der sollte sich diesen Artikel genau durchlesen.

Mallorca für drei Wochen, inkl.Flug und Frühstück fur unglaubliche 349€.

Bei dem Hotel handelt es sich um das Hotel Vistasol in Cala Ratjada. Das Hotel ist nicht der obersteen Kategorie angesiedelt, was bei dem unglaublichen Preis auch nicht zu erwarten ist. Aufgrund der Hotelbewertungen ist das  Hotel dennochzu empfehlen!

Der Preis liegt pro Person bei 394 EUR, aber durch den Tipp vom Urlaubsguru,kann man hier nochmals 50€ sparen. So erreicht man den konkurrenzlosen Preis von 349€ pro Person. Also ab auf die Insel mit euch,denn diesen Preis wird es für drei Wochen Mallorca in naher Zukunft mit Sicherheit nicht so oft geben.

Abflugort ist in diesem Fall Köln/Bonn, wobei ein Ausweichflughafen wie Stuttgart, Hamburg oder Berlin für einen geringen Aufschlag von 4€ pro Person durchaus tragbar sind.

Reiseunternehmen ist in diesem Fall Neckermann und geflogen wird mit AirBerlin.

Besonders schön ist es übrigens, die tolle Insel Mallorca mit dem Mietwagen zu entdecken. Gerade wenn man wirklich drei Wochen auf der Mittelmeer-Insel ist, hat man ausreichend Zeit um versteckte Buchten und kleinere Fischerdörfer zu besuchen und zu entdecken. Bei MietwagenCheck kann man richtig günstige Mietwagen für Mallorca buchen. Absolute Empfehlung unsererseits! Egal ob Kleinwagen für Paare, oder auch der Minivan für die Familie. Hier gibt´s eine große Flotte mit großer Auswahl in flexiblen Preiskategorien. Denn bei drei Wochen Mallorca-Urlaub möchte man ja nicht jeden Tag den gleichen Strand oder das gleiche Restaurant besuchen. Mit einem Mietwagen ist man stets Herr oder Frau der Lage und plant seinen Urlaub nach seinen Wünschen

In diesem Sinne wünschen wir euch schon jetzt einen tollen Urlaub auf Mallorca! :)

Lifestyle
Keine Antwort zu “Mallorca-Angebot”

Schreibe einen Kommentar

*