WE LOVE U

17 Dez, 2012

Bereits im November berichteten wir über Dortmunds beliebteste Veranstaltungsreihe „WE LOVE U“, dem Ergebnis von viel Arbeit, Einfühlungsvermögen, Individualität und Ehrgeiz dem Publikum eine besondere Art der Abwechslung im Dortmunder Nachtleben zu geben. Es gibt viele kreative Köpfe da draußen, aber die wenigsten von ihnen haben das nötige Durchhaltevermögen um aus einer Idee erst Realität und dann noch ein nicht mehr wegzudenkendes Produkt werden zu lassen. Wir sind froh dass das bei den Veranstaltern der WE LOVE U anders ist.

WE LOVE U startete bereits vor über zwei Jahren, genauer gesagt im März 2010. Was aus einer Idee entstand, durch ein freundlich grinsendes Bärchen in die Dortmunder Innenstadt gelangte, sorgte fortan im Dortmunder Weinkeller immer für volle Tanzflächen und restlos ausverkaufte Abende. Bereits mehrere Wochen im Vorfeld spekulierten die Fans schon wann sie denn das nächste Mal im Weinkeller zu Gast sein würden, zwischen Freunden und Bekannten. Was des einen Freud ist, ist des anderen Leid. Diese Weisheit trifft in diesem Fall besonders zu. Steigende, ja rekordverdächtige Besucherzahlen bringen den Weinkeller bei jeder Veranstaltung an das Fassungsvermögen. Den Gästen bleibt dann in diesem Moment leider keine andere Möglichkeit als sich auf die nächste Veranstaltung zu freuen, aber allen Partygängern ist gewiss, es wird ein nächstes Mal geben :-)

Was bei der ersten Veranstaltung noch die klassische hand-to-hand Promotion erledigte, ist inzwischen zu einem absoluten Selbstläufer geworden. Im Zeitalter von Facebook dauert es nur wenige Stunden bis sich die treuen WE LOVE U-Anhänger auf die nächste Veranstaltung aufmerksam gemacht haben. Viele Gesichter sieht man bereits seit der ersten Stunde, was die Gäste zu einer großen Partygemeinde werden lässt. Dieses Bild sieht man leider in den heutigen Tagen viel zu selten. Der Sympathiefaktor des strahlenden Bärchens überträgt sich bei jeder Veranstaltung erneut auf die feiernden Gäste.

Was genau die Veranstaltung ausmacht, wie die Idee entstanden ist und was man unternimmt um dem Gast immer wieder etwas Besonders zu bieten, hat uns Organisator Philipp bereits vor einiger Zeit beantwortet. Wir sind uns sicher, die Verantwortlichen feilen hinter den Kulissen bereits an Plänen für die Zukunft. Wir freuen uns jedenfalls mindestens genauso darauf wie die Gäste :-)

Aus welchem Grund hast Du bzw. habt ihr angefangen in Dortmund eine Veranstaltung zu organisieren?

Philipp Löwenherz: „Wir haben den “Dortmunder-Nightlife-Markt” lange Zeit beobachtet und gesehen bzw. bemerkt, dass hier einfach noch Potential für gute Partys und richtig gute, freshe Musik ist. Das war der Grund, warum wir uns in Dortmund niedergelassen haben.“

WE LOVE U – eine sehr persönliche und direkte Botschaft – was steckt dahinter?

Philipp Löwenherz: „Für uns stehen der Gast und die gute Laune bzw. der Spaß auf unseren Partys immer im Vordergrund. Klar, wir müssen auch auf Deckungsbeiträge und Umsätze gucken, aber das ist für uns im ersten Moment nur zweitrangig und auch nicht das wichtigste im Leben. Deshalb haben wir einen fairen Eintrittspreis von 6,- EUR und ausschließlich hochwertige Markengetränke zu absolut fairen Preisen veranschlagt.“

Klingt in gewisser Weise sehr nach „Nächstenliebe“, aber der Name lässt nicht viel Spielraum für Interpretation ;-) Das Dortmunder Partyvolk sucht ja permanent nach dem gewissen „Etwas“. Was wird musikalisch bei euch geboten?

Philipp Löwenherz: „Wir spielen einen bunten Mix aus R’n‘B, Charts und House. So kommt jeder Gast auf seine Kosten, kann tanzen und hat natürlich auch die Möglichkeiten bei seinen Lieblingssongs mitzusingen. Für die musikalische Untermalung des Abends sorgt unser persönlicher Resident, DJ ILL-C, bekannt aus dem Kölner TRIPLE AAA. Er spielt exklusiv, nur für uns, in Dortmund. Musik von der Stange war gestern.“

Wir haben ja zu Beginn euer Markenzeichen, das Bärchen, angesprochen. Was genau hat es damit auf sich?

Philipp Löwenherz: „Zum Einen, um sich von der breiten Masse an Promotion abzuheben und die Leute emotional aufzuladen. Zum Anderen, um nicht erkannt zu werden. Ich war zum damaligen Zeitpunkt noch beim größten Energydrink-Produzenten als Gebietsmanager angestellt und wollte bzw. musste bei der Promo unerkannt bleiben. Ein großes Herz für unsere Gäste habe ich natürlich auch, das steht außer Frage ;-)“

Was dürfen wir in der Zukunft noch von „WE LOVE U“ erwarten?

Philipp Löwenherz: „Bisher waren alle Veranstaltungen im Dortmunder Weinkeller restlos ausverkauft. Diesen Trend wollen wir natürlich gern beibehalten. Alle Gäste erwartet wieder absolut hochkarätige Musik von unserem Kölner Resident DJ ILL-C, die besten Cocktails, gemixt von Mario Kube und seinen Jungs von Rolling Cocktails und das Publikum, welches genau weiß wo es das gewisse „Etwas“ im Dortmunder Nachtleben findet.“

Clubbing
Keine Antwort zu “WE LOVE U”

Schreibe einen Kommentar

*