Deli Juice

04 Apr, 2012

Deli Juice – das DJ-Duo, welches zuletzt im Alten Weinkeller für Furore gesorgt hat. Höchste Zeit, dass wir die beiden in einem Interview ein wenig auf den Zahn fühlen.

eD: Stellt euch bitte kurz vor!
Deli Juice: Wir sind Matthias (Azubi, 20 Jahre alt) und Yasin (Student, 23), kommen beide aus Dortmund und leben für die Musik.

eD: Warum habt ihr angefangen mit Platten zu jonglieren, bzw. wie seid ihr zum Auflegen gekommen?

Deli Juice: Zum Auflegen gekommen sind wir, als wir uns kennen gelernt haben. Wir waren beide noch jung (12 & 15) und haben zusammen eine professionelle Gesangsausbildung am Dortmunder Konzerthaus gemacht – und direkt gegenüber war ein Plattenladen. In den Chorpausen sind wir  immer dorthin, haben Platten angehört und fasziniert dem DJ, dem der  Laden gehörte, beim Scratchen zugehört. Damals war’s zwar HipHop, aber uns war klar: Das wollen wir auch. Und Step by Step haben wir uns mühselig unser Equiment zusammengespart  und an uns gearbeitet, zuerst Geburtstagsparties – und danach immer größere Parties geschmissen.

eD: Wie seid ihr auf den Namen Deli Juice gekommen?
Deli Juice: Der Name “Deli Juice” beschreibt eigentlich unseren Stil und unsere  Projekte. Das Ganze sollte rund sein, süchtig machen, beleben, nur vor  Energie sprühen und nicht alltäglich sein. Der Name soll ausdrücken, was wir sind und was wir machen – voller Energie geladener, feiner  House mit süchtig machenden Vocals und treibenden Beats… Hoher Anspruch – und wir arbeiten hart.

eD: Die perfekte Partynacht. Wie sieht die eurer Meinung nach aus?
Deli Juice: Unsere perfekte Partynacht beginnt sicher mit einem fruchtigen  Cocktail an der Theke und verläuft weiter bei guter Housemusik mit vielen Freunden im Club.

eD: Für welchen DJ würdet ihr gerne mal das Warm Up spielen?

Deli Juice: Wir legen viel Wert darauf, uns musikalisch nicht festzulegen – was wir mögen, was zu uns und der Party passt und was die Leute antreibt, wird gespielt.eD: Wo kann man euch in Zukunft antreffen und hören?

Deli Juice: In nächster Zeit sind wir in vielen verschiedenen Locations zu  finden – unter Anderem legen wir mit unserer eigenen Partyreihe “Deli Nights” in den Nightrooms auf, sind aber auch im Alten Weinkeller, im  Club Odeon und am 6.6. auf der großen Openair-Party des Studentendorfs  an der Uni in Dortmund zu finden. Im letzten Jahr haben wir außerdem auf der Ruhr in Love Musik gespielt. Nähere Infos findet man dazu aber auf unserer Homepage www.deli-juice.com.
Einen Mix findet man außerdem auf http://soundcloud.com/delijuice.

eD: Vervollständigt bitte folgenden Satz: Dortmund ist für uns..

Deli Juice: Dortmund ist unsere Heimat und wo die Zukunft uns auch hinführen mag – in Dortmund sind und feiern wir am liebsten. Außerdem ist Dortmund natürlich Deutschland’s Fußballhauptstadt. ;)

eD: Vielen Dank für das Interview!

Clubbing
Keine Antwort zu “Deli Juice”

Schreibe einen Kommentar

*